Tierarztkosten: Nervensystem, Wirbelsäule, Narkose

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (2 mal abgestimmt, Durchschnitt: 5,00 von 5 Pfoten)
Loading...
Tiearzt-Kosten: Betäubung

Wie viel kosten Behandlungen des zentralen Nervensystems bei Hunden? In der folgenden Tabelle sind die einfachen Gebührensätze nach der Gebührenordnung für Tierärzte (Stand: April 2014) für Hunde zusammengefasst. Tierärzte können den einfachen bis dreichfachen Satz (bei erhöhtem Aufwand) abrechnen.

Im Abschnitt zum zentralen Nervensystem werden auch Anästhesien (Narkosen) und der Bereich Wirbelsäule abgedeckt.

Leistung Preis/
ZNS (Zentralnervensystem)
Elektroencephalogramm (Methdode zur Messung der summierten elektrischen Aktivität des Gehirns durch Aufzeichnung der Spannungsschwankungen an der Kopfoberfläche) 85,89 Z
Wirbelsäule
Discopathie- Operationa. Fenestration (Fensterung) Hals

b. Fenestration übrige WS

c. ventrale Spondylektomie (Operative Entfernung eines oder mehrerer

Wirbelkörper mit anschließendem Ersatz und Stabilisation des

Wirbelsäulenabschnitts)

d. Hemilaminektomie/ Laminektomie (Operationsmethoden) (einschließlich

cauda equina (Struktur innerhalb der Wirbelsäule)

229,06

257,69

343,59

343,59

Wirbelfrakturena. einfach

b. schwierig

229,06

286,33

Nervensystem
Klinisch neurologische Untersuchung 14,31
Nachuntersuchung 8,59
Elektrodiagnostik (Neurologie)
Elektromyographie und Nervenleitungsgeschwindigkeit 40,08
Repetitive Nervenstimulation, komplett 103,07
Brainstem auditory evoked potentials (BAEP) Einzeller 68,72
Jedes weitere Tier 45,81
Anästhesie, Narkose
Anästhesiea. Lokalanästhesie

b. Leitungsanästhesie

c. epidurale oder intraartikulare Anästhesie

d. Heilanästhesie

Neuraltherapie systemisch intravenös

Neuraltherapie lokal (Gelosen, Narben)

Neuraltherapie segmental

6,88

8,59

17,18

 

14,31

14,31

22,90

Inhalationsnarkose, Intubationsnarkose 34,36Z
Künstliche Beatmunga. per Hand mittels AMBU- Beutel o.Ä.

b. maschinelle Beatmung

22,90

40,08

Injektionsnarkosea. mittels Gewehr zusätzlich

b. mittels Blasrohr zusätzlich

17,1834,36

17,18

Monitor- Überwachung von Narkosen oder Vitalfunktionen 34,36 Z

Z: Aufschlag bei erheblichem, über das zu Erwartende hinausgehendem Zeitaufwand

  1. Grundleistungen
  2. Bescheinigungen und Gutachten
  3. Sonstige Untersuchungen
  4. Sonstige Laboratoriumsdiagnostik in der Praxis des praktischen Tierarztes
  5. Sonstige Physikalische Diagnostik und Therapie
  6. Sonstige Behandlungen und Verrichtungen
  7. Impfungen
  8. Atmungsapparat
  9. Augen
  10. Bewegungsapparat
  11. Blut
  12. Geschlechtsapparat, Milchdrüse
  13. Haut
  14. Harnapparat
  15. Herz, Kreislauf, Gefäße, Thorax
  16. Ohr, Luftsack
  17. Verdauungsapparat, Hernien, Bauchorgane, Schilddrüse
  18. ZNS, Wirbelsäule, Nervensystem, Anästhesie, Narkose

TEILEN

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT