Erlebnisparks für Hunde

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (21 mal abgestimmt, Durchschnitt: 4,33 von 5 Pfoten)
Loading...
Hunde-Erlebnispark

Kannst du deinem Hund nicht immer den Spaß, Auslauf und die Freiheit bieten, die er verdient hätte? Tut es dir leid, deinen Hund jeden Morgen allein zu Hause zu lassen, während du zur Arbeit gehst, Hobbys ausübst oder dich mit Freunden triffst? Dann fahr doch in einen Erlebnispark für Hunde!

Ein solcher Erlebnispark muss nicht teuer sein. Ohne große Kosten kannst du deinem Hund etwas Gutes tun – und selbst Spaß haben. Ob als Tagesausflug oder als ausgedehnten Urlaub: In einem Erlebnispark für Hunde kannst du mit deinem Vierbeiner ausspannen.

Was sind Erlebnisparks mit Hund?

Erlebnisparks bzw. Freizeitparks kennst du. Dort gibt es Achterbahnen, Karussells, Verkaufsstände und viel Unterhaltung. In viele dieser Freizeitparks darfst du deinen Hund mitnehmen. Aber die Fahrgeschäfte bleiben ihnen meist verwehrt – mal abgesehen davon, dass die wenigsten Hunde gern in einem sich überschlagenden Zug fahren. Viel eher springen einige von ihnen direkt ins Wasser des Raftings.

Mittlerweile gibt es auch spezielle Erlebnisparks für Hunde – einzeln oder als Ergänzung zum Park für Menschen. Diese Erlebnisparks sind spezielle Areale, die im Idealfall mehrere Hektar groß sind. Dein Hund darf dort herumrennen, spielen, graben, neue Gerüche aufnehmen und soziale Kontakte zu anderen Hunden pflegen. Das ist es, was für einen Hund echtes Erleben ist – und nicht die Karussells für Menschen. Du kannst deinen Hund entweder aus der Nähe beobachten oder du tust dich mit den anderen Hundebesitzern zusammen und genießt anregende Gespräche oder kleine Spiele im Freien. Diese Hundeparks sind speziell auf die Bedürfnisse der Hunde ausgelegt. Der Mensch ist nur der Begleiter – verkehrte Welt!

Andere Hundeparks, speziell der LandPark Lauenbrück bieten Naturerlebnisse sowohl für den Menschen als auch für den Hund. Im 10.000 Quadratmeter großen Hundetobewald kann dein Hund die Freiheit in natürlicher Umgebung genießen, bis du zusammen mit ihm den Tag im Kaffee-Restaurant ausklingen lässt.

Doch das ist noch nicht alles. Willst auch du mal echte Natur erleben, kannst du im LandPark Lauenbrück vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen entdecken oder barfuß auf der fast unberührten Erde laufen. Auch für Kinder hat der LandPark etwas zu bieten: Die Kleinen dürfen echte Esel reiten. Die Eltern führen die Esel und gehen mit den Lastentieren auf Tuchfühlung. Du siehst: Ein Hundepark muss nicht nur etwas für Hunde sein.

Hunde im Freizeitpark

Mittlerweile sind Hunde immer öfter in Freizeitparks für Menschen herzlich willkommen. Willst du deinem Hund etwas Gutes tun, ist dies aber nicht die beste Wahl. An Wochenenden sind Freizeitparks oft überfüllt und laut – für deinen Hund oftmals Stress pur. Hunde müssen meist angeleint sein und sind für manche Besucher auch störend. Spiel, Spaß und Freiheit bleiben dabei aus. Selbstverständlich musst du auch ihre Hinterlassenschaften entsorgen.

Unterschiede zwischen Hundeparks und Freizeitparks für Menschen

MyDog365 - Dein Hundetrainer für die Hosentasche
In Freizeitparks prasseln viele verschiedene Eindrücke sowohl auf Menschen als auch auf Hunde ein. Farben, Gerüche, Stimmen – gerade sensiblere Hunde lassen sich davon leicht verunsichern und reagieren ängstlich.

Die extrovertierteren Exemplare wollen ihre Umgebung genau unter die Lupe nehmen, doch das wird den Vierbeinern nicht gestattet oder ist nicht möglich. Deshalb empfiehlt sich der Besuch eines Freizeitparks zusammen mit seinem tierischen besten Freund nur bedingt. Wähle wenn möglich einen Wochentag, an dem nicht viel los ist. Viele abgezäunte Areale bleiben aus Sicherheitsgründen trotzdem außer Reichweite.

Ein Hundepark hingegen ist speziell auf die Bedürfnisse des Hundes ausgelegt. Viel Platz zum Spielen, andere Hunde als soziale Kontakte und viele verschiedene Gerüche und diverse Eindrücke, die alle entdeckt werden dürfen. Für den Menschen ist das vielleicht langweilig. – Für den Hund ist ein Besuch dort Vergnügen pur. Viele neue Gerüche auf einmal sind für ihn wie eine Achterbahnfahrt mit der Nase. Und für den gelangweilten Menschen kann man es auch anders ausdrücken: Hundeparks sind ruhig, natürlich, entspannend.

Laut wie in einem Freizeitpark wird es meist nicht. Dennoch gibt es Unterhaltung für Menschen: Pavillons laden zum Verweilen ein, auf Wiesen und Plätzen spielen Besucher Frisbee oder auch auf einem großen Schachbrett.

Stell doch einfach mal deine eigenen Bedürfnisse in die zweite Reihe und gönne deinem Hund ein Erlebnis, das er nicht so schnell vergisst.

19 KOMMENTARE

  1. Mir gefällt der Artikel. Toll fände ich es, wenn hier jetzt auch

    einige Erlebnisparks für Hunde aufgeführt waeren. Lg

  2. Ich schliesse mich den Vorrednern an….wo sind sie denn, die Hundeparks? Adressen im Artikel wären schön gewesen.
    Liebe Grüße!

  3. Kann mich meinen Vorgängern nur anschließen. ..im Artikel wird nur ein Park erwähnt. ..Landpark Lauenbrück. …das finde ich auch etwas wenig. …ansonsten schöner Artikel

  4. Hallo.
    Alles schön und gut, ist Toll das es sowas gibt. Bin schon lange auf der Suche.
    Kommen aus Raum Frankfurt, aber dieser Park ist kurz vor Hamburg. Würde 4 Stunden mir meiner Fellnase unterwegs sein. Etwas zu lange finde ich es.
    Wo gibt es das in meinem Raum????
    LG.

  5. Hier ist nur der Erlebnispark LandPark Lauenbrück aufgeführt.
    Ist das der Einzige? Leider ist der von mir etwas entfernt und nicht mal eben erreicht.
    Auch ich wäre dankbar, wenn ihr hier noch einige Parks mehr angeben könntet.

  6. Hallo schließe mich meinen Vorgängern an. Entweder wiederholen sich die Themen permanent oder die Berichte sind in meinen Augen nur halbherzig geschrieben. Gibt es in diesen Freizeitparks auch Hundetrainer? Ich z.B. habe einen Jack-Russel-Dackel Mischling der ab und an auch mal Giftzwerg spielt und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das es nur Harmonisch abläuft. Am besten recheriere ich selbst im Internet wie so oft bei diesen Berichten. Schade

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here