Start Hunderassen Hunderassen nach Herkunft Amerikanische Hunderassen

Amerikanische Hunderassen

Kleine Frage zwischendurch: Hand aufs Herz: Wie gut beherrscht dein Hund die Grundkommandos? “Vergisst” er aus heiterem Himmel, wie “Sitz” oder “Platz” funktioniert, obwohl du es ihm beigebracht hast? Du willst, dass dein Hund immer versteht, was du von ihm möchtest? Dann schaue dir doch mal unsere kostenlose Videoserie “Gelernt ist gelernt” an. Jetzt starten

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (3 mal abgestimmt, Durchschnitt: 5,00 von 5 Pfoten)
Loading...

Flagge der USA

AMERIKANISCHE HUNDERASSEN

Im Schnee stehender Alaskan Malamute

Alaskan Malamute: Die Lokomotive des Nordens

Sanfter Riese und wahres Energiebündel: Der Alaskan Malamute ist dank seines hohen Aktivitätsgrades, seiner Charakterstärke und seinem ausgeprägten Sozialverhalten der ideale Gefährte für erfahrene und bewegungsfreudige Hundehalter. Alaskan Malamute Herkunft: USA Gewicht: 32-43 kg Größe (Widerrist): 56-66 cm Lebenserwartung:...
Eine Amerikanische Bulldogge (American Bulldog) auf dem Rasen.

American Bulldog: Starker Hund mit weichem Charakter

Die kräftige Statur der Amerikanischen Bulldogge täuscht über ihren sanften Charakter hinweg. Denn der oftmals als Kampfhund verschriene Hund ist eigentlich sensibel und einfühlsam. Auch als treuer Gefährte für eine Familie mit Kindern eignet...

American Indian Dog: Ureinwohner oder Wolfshybrid?

Intelligent, sportlich und loyal: Wer einen aktiven Begleiter mit Beschützerinstinkt sucht, liegt mit dem American Indian Dog (Carolina Dog, Native American Indian Dog) goldrichtig. Ob er wirklich ein „Indianer“ ist, also ein Ureinwohner Amerikas,...
Hunderasse American Pitbull Terrier

American Pit Bull Terrier: Verspielter „Listenhund“

Viele Menschen fürchten den American Pit Bull Terrier. In den Händen eines verantwortungsvollen Halters ist er jedoch ein liebevoller, freundlicher und treuer Begleiter. American Pit Bull Terrier Herkunft: USA Gewicht: 14-30 kg Größe (Widerrist): 43-56 cm Lebenserwartung:ca. 12 Jahre Aktivitätsbedarf:...
Ein schwarzer American Staffordshire Terrier mit weißem Fleck auf der Brust steht auf einer grünen Wiese, Blick nach links.

American Staffordshire Terrier: Dominant aber freundlich

Der American Staffordshire Terrier gilt als guter Wachhund und findet seine Wurzeln in England. Er ist ein Mix aus der altenglischen Bulldogge und dem englischen Staffordshire Terrier. American Staffordshire Terrier Herkunft: USA Gewicht: 18-40 kg Größe (Widerrist): 43-48...
Hunderasse Australian Shepherd (Australischer Schäferhund)

Australian Shepherd: Der Hund mit den „Geisteraugen“

Der "Ghost-eyed Dog" mit der Rassebezeichnung Australian Shepherd ist kein Schafe hütender Australier. Dieser aufmerksame, vielseitige und unermüdliche Arbeitshund ist ein couragierter Amerikaner. Er hütet alles und auf jedem Terrain – in einem Haus...
Ein kleiner, junger schwarz-weißer Boston Terrier steht auf einer grünen Wiese

Boston Terrier – Vom Kampfhund zum Familienhund

Der freundliche und intelligente Boston Terrier ist ein fröhlicher, treuer Gefährte. Er ist ein toller Familienhund, der sportliche Herausforderungen liebt und viel beschäftigt werden möchte. Boston Terrier Herkunft: USA Gewicht: 6,8-11,3 kg Größe (Widerrist): 38-43 cm Lebenserwartung: 13-15 Jahre Aktivitätsbedarf:...
Hunderasse Goldendoodle (Golden Retriever + Pudel)

Goldendoodle: Golden Retriever + Pudel

Bei den Goldendoodles handelt es sich um sogenannte Hybridzüchtungen. Ein reinrassiger Golden Retriever wird mit einem reinrassigen Pudel, meist Königspudel, gekreuzt. Das Ziel: eine Rasse mit den besten Eigenschaften der Ausgangsrassen. Goldendoodle Herkunft: USA Gewicht: 11-40 kg Größe...
Ein Siberian Husky (Sibirischer Husky) mit Harnisch liegt im Schnee.

Siberian Husky: Vor den Schlitten gespannt

Der Siberian Husky (deutsch: Sibirischer Husky, meist einfach nur Husky) aus den USA wurde seinem Namen gemäß ursprünglich in Sibirien gezüchtet. Noch heute ist er als der typische bewegungsfreudige nordische Hund bekannt. Tatsächlich wurde...

Kleine Frage zwischendurch: Hand aufs Herz: Wie gut beherrscht dein Hund die Grundkommandos? “Vergisst” er aus heiterem Himmel, wie “Sitz” oder “Platz” funktioniert, obwohl du es ihm beigebracht hast? Du willst, dass dein Hund immer versteht, was du von ihm möchtest? Dann schaue dir doch mal unsere kostenlose Videoserie “Gelernt ist gelernt” an. Jetzt starten