Start Hunderassen Hunderassen nach Herkunft Chinesische Hunderassen

Chinesische Hunderassen

Kleine Frage zwischendurch: Hand aufs Herz: Wie gut beherrscht dein Hund die Grundkommandos? “Vergisst” er aus heiterem Himmel, wie “Sitz” oder “Platz” funktioniert, obwohl du es ihm beigebracht hast? Du willst, dass dein Hund immer versteht, was du von ihm möchtest? Dann schaue dir doch mal unsere kostenlose Videoserie “Gelernt ist gelernt” an. Jetzt starten

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (5 mal abgestimmt, Durchschnitt: 2,80 von 5 Pfoten)
Loading...

Flagge von China

CHINESISCHE HUNDERASSEN

Hunderasse Chinesischer Schopfhund

Chinesischer Schopfhund – agiler Clown

Den kleinen Chinesischen Schopfhund gibt es in zwei Varianten: den sogenannten „Powder Puff“, der langes, seidiges Deckhaar am gesamten Körper besitzt und die andere Variante, den sogenannten „Hairless“. Dieser trägt seine langen Haaren meist...
Hunderasse Chow-Chow

Chow-Chow: Individuelles Wollknäuel mit blauer Zunge

Ein Chow-Chow hat viele Facetten. Eins ist er sicherlich nicht: gewöhnlich. Auch wenn sein Äußeres an ein überdimensionales Plüschtier erinnert: Lass dich nicht täuschen! Chow-Chows sind ausgezeichnete Wächter und ihrem Besitzer bedingungslos treu. Chow-Chow Herkunft: Asien,...
Drei Lhasa Apsos auf der Wiese

Lhasa Apso: Tibetanischer Glücksbringer

In seiner Heimat Tibet war der Lhasa Apso eng mit den religiösen Traditionen verbunden. Das führte einerseits dazu, dass diese Hunde nur selten und wenn, dann als Geschenk, an Fremde gegeben wurden. Andererseits wurde...
Hunderasse Mops

Mops – Seit 2 Jahrhunderten Modehund

Der Mops ist zwar ein Modehund, blickt jedoch auf eine Jahrtausende alte Geschichte zurück. Dies ist nicht verwunderlich, erobert er doch durch seinen Charme und Liebreiz die Herzen vieler Menschen. Mops Herkunft: China Gewicht: 6,5-9 kg Größe (Widerrist):...
Pekingese steht auf Wiese, seitlich

Pekingese: Kleiner Wirbelwind aus dem Kaiserreich

Der Pekingese ist auch als Pekinese oder als Peking-Palasthund bekannt. Palasthund deshalb, weil der Pekingese früher ausschließlich dem chinesischen Kaiserhaus vorbehalten war. Das ist jedoch einige Zeit her. Heute ist dieser quirlige Wirbelwind der...
Ein kleiner, junger braun, schwarz und weiß befellter Shih Tzu mit einem langen, seidenartigen Fell und geflochtenem Kopfhaar auf der Wiese.

Shih Tzu: Einbrecherschreck aus China

Der Shih Tzu war einst Palastliebling. Schon im 7. Jahrhundert nutzten tibetanische Mönche ihn als Wachhund. Heute ist der „Löwenhund“ ein menschenbezogener und treuer Gefährte. Shih Tzu Herkunft: Tibet (China) Gewicht: 4,5-7,5 kg Größe (Widerrist): bis 27 cm Lebenserwartung:...

Kleine Frage zwischendurch: Hand aufs Herz: Wie gut beherrscht dein Hund die Grundkommandos? “Vergisst” er aus heiterem Himmel, wie “Sitz” oder “Platz” funktioniert, obwohl du es ihm beigebracht hast? Du willst, dass dein Hund immer versteht, was du von ihm möchtest? Dann schaue dir doch mal unsere kostenlose Videoserie “Gelernt ist gelernt” an. Jetzt starten