Nordische Hunde

Kleine Frage zwischendurch: Hand aufs Herz: Wie gut beherrscht dein Hund die Grundkommandos? “Vergisst” er aus heiterem Himmel, wie “Sitz” oder “Platz” funktioniert, obwohl du es ihm beigebracht hast? Du willst, dass dein Hund immer versteht, was du von ihm möchtest? Dann schaue dir doch mal unsere kostenlose Videoserie “Gelernt ist gelernt” an. Jetzt starten

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (8 mal abgestimmt, Durchschnitt: 4,75 von 5 Pfoten)
Loading...

NORDISCHE HUNDE

Im Schnee stehender Alaskan Malamute

Alaskan Malamute: Die Lokomotive des Nordens

Sanfter Riese und wahres Energiebündel: Der Alaskan Malamute ist dank seines hohen Aktivitätsgrades, seiner Charakterstärke und seinem ausgeprägten Sozialverhalten der ideale Gefährte für erfahrene und bewegungsfreudige Hundehalter. Alaskan Malamute Herkunft: USA Gewicht: 32-43 kg Größe (Widerrist): 56-66 cm Lebenserwartung:...
Hunderasse Eurasier

Eurasier – mit eigenständiger Persönlichkeit

Der Eurasier ist das gelungene Ergebnis der drei Ausgangsrasse: Chow-Chow, Spitz und Samojede. Er vereint die tollen Eigenschaften aller Hunde, die ihn zu einem perfekten Familienhund machen. Der Eurasier Herkunft: Deutschland Gewicht: 18-32 kg Größe (Widerrist): 48-60 cm Lebenserwartung: 12-15 Jahre Aktivitätsbedarf: Futterbedarf:...
Ein Islandhund steht vor einem Berghintergrund auf einer saftigen Wiese.

Islandhund: Der Hund der Wikinger

Der Islandhund oder Islandspitz fristet heute ein Schattendasein. Zu Unrecht, denn der Hütehund aus dem hohen Norden besticht durch seine Fröhlichkeit, sein Temperament und seine Intelligenz. Er ist ein echtes Arbeitstier, das Bewegung braucht...
Hunderasse Karelischer Bärenhund

Karelischer Bärenhund – mutiger Jagdgehilfe

Karelische Bärenhund sind frei, wild und lassen sich nicht leicht erziehen. Die Jagd ist ihre große Passion. Der Karelischer Bärenhund geht eigenständig in den Wald, meistens zu zweit oder zu dritt. Wenn sie Wild...
Nordische Hunde

Nordische Hunde: Rudeltiere mit warmem Fell

In den Polarregionen werden Hunde gezüchtet, die für den Halter eine enorme Arbeitserleichterung bedeuten. Man sagt, diese nordischen Hunde seien ihrem Urvater (dem Wolf) bezüglich ihrer ausgeprägten Instinkte am nächsten. Geschichte, Bedeutung und Definition Nordischer...
Norwegischer Lundehund mit einem abgeklappten Ohr.

Norwegischer Lundehund: Experte für Papageitaucher

Der Lundehund ist ein sehr kleiner Hund, dessen Namen auf seine Verwendung hindeuten: Norwegischer Vogelhund, Norwegian Puffin Dog, Norsk Lundehund – er kommt also aus Norwegen und hat etwas mit Vöglen zu tun. Genauer...
Ein älterer Shiba Inu liegft im Garten auf dem Rasen.

Shiba-Inu: Ein Nationales Naturdenkmal

Der Shiba-Inu (柴犬)oder nur Shiba (柴) gilt in Japan als Nationales Naturdenkmal. Auch in den USA und Europa wird der selbstständige Jagdhund zunehmend populär. Shiba-Inu Herkunft: Japan Gewicht: ca. 7-11 kg Größe (Widerrist): 33-43 cm Lebenserwartung: 12-15 Jahre Aktivitätsbedarf: Futterbedarf:...
Ein Siberian Husky (Sibirischer Husky) mit Harnisch liegt im Schnee.

Siberian Husky: Vor den Schlitten gespannt

Der Siberian Husky (deutsch: Sibirischer Husky, meist einfach nur Husky) aus den USA wurde seinem Namen gemäß ursprünglich in Sibirien gezüchtet. Noch heute ist er als der typische bewegungsfreudige nordische Hund bekannt. Tatsächlich wurde...
Wolfsspitz / Keeshond

Wolfsspitz: „Keeshond“ aus Deutschland

In Deutschland zählt er schlicht zu den Deutschen Spitzen. In Holland bekam der Wolfsspitz jedoch einen eigenen Namen, mit dem er in aller Welt anzutreffen ist. Der äußerst genügsame frühere Wachhund hat eine extrem...

Kleine Frage zwischendurch: Hand aufs Herz: Wie gut beherrscht dein Hund die Grundkommandos? “Vergisst” er aus heiterem Himmel, wie “Sitz” oder “Platz” funktioniert, obwohl du es ihm beigebracht hast? Du willst, dass dein Hund immer versteht, was du von ihm möchtest? Dann schaue dir doch mal unsere kostenlose Videoserie “Gelernt ist gelernt” an. Jetzt starten