Start Hunderassen Hunderassen nach Aufgabe Hofhunde und Beschützerhunde

Hofhunde und Beschützerhunde

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (17 mal abgestimmt, Durchschnitt: 4,53 von 5 Pfoten)
Loading...

Du hast speziell mit deiner Hunderasse das Problem, dass sich dein Hund in vielen Alltagssituationen nicht abrufen lässt? Für genau dieses Problem haben wir von mydog365 einen kostenlosen Videokurs von MyDog365 nach der 4-Säulen-Methode mit unserem Trainer Jörg Ziemer entwickelt. Der Kurs heißt Der sichere Abruf und ist absolut kostenlos.

 

HOFHUNDE UND BESCHÜTZERHUNDE

Hunderasse American Pitbull Terrier

American Pit Bull Terrier: Verspielter „Listenhund“

Viele Menschen fürchten den American Pit Bull Terrier. In den Händen eines verantwortungsvollen Halters ist er jedoch ein liebevoller, freundlicher und treuer Begleiter. American Pit Bull Terrier Herkunft: USA Gewicht: 14-30 kg Größe (Widerrist): 43-56 cm Lebenserwartung:ca. 12 Jahre Aktivitätsbedarf:...
Ein schwarzer American Staffordshire Terrier mit weißem Fleck auf der Brust steht auf einer grünen Wiese, Blick nach links.

American Staffordshire Terrier: Dominant aber freundlich

Der American Staffordshire Terrier gilt als guter Wachhund und findet seine Wurzeln in England. Er ist ein Mix aus der altenglischen Bulldogge und dem englischen Staffordshire Terrier. American Staffordshire Terrier Herkunft: USA Gewicht: 18-40 kg Größe (Widerrist): 43-48...
Hunderasse Berge de Beauce

Berger de Beauce – sicheres, furchtloses Wesen

Dadurch dass der Berger de Beauce ursprünglich ein reiner Arbeitshund war, erklärt sich seine hohe Eigenständigkeit. Man sollte diese nicht fälschlicher Weise mit Dickköpfigkeit verwechseln. Der Berger de Beauce, oder auch Beauceron, benötigt erfahrene,...
Hunderasse Berger de Brie

Berger de Brie – französischer Arbeitshund

Im Volksmund sag man, der Briard ist ein Herz mit Haaren drum. Er besitzt nicht nur einen liebevollen, treuen Blick, er ist auch sehr liebevoll und treu. Einst wurde der französische Briard als Hof-...
Ein Cane Corso Italiano (Italienischer Molosser) liegt auf kurem grünen Rasen und schuaut seitlich in die Kamera.

Cane Corso: Charakterstarker Italiener

Der Cane Corso Italiano wird meist nur Cane Corso genannt. Auch die Bezeichnungen „Italienische Dogge“ oder „Italienischer Moloss“ tauchen auf. Für die Stadtwohnung ist dieser massive Hund kaum geeignet, denn er braucht eine Aufgabe,...
Eine Deutsche Dogge steht auf einem Felsen vor dem Meer, Foto seitlich, Kopf der Dogge nach hinten gerichtet.

Deutsche Dogge: Ein sanfter Riese

Die Deutsche Dogge ist der Inbegriff des liebevollen Riesen: Muskulös, schlaksig und mit einem Blick, der Steine erweicht. Die Deutsche Dogge vereint in sich Eigenschaften, die auf den ersten Blick kaum zusammenpassen: eine hünenhafte...
Hunderasse Deutscher Schäferhund

Deutscher Schäferhund – Junge urdeutsche Hunderasse

Kaum verwunderlich: Der Deutsche Schäferhund wurde vor allem zum Hüten von Herden eingesetzt. Heute setzt man die erst 120 Jahre junge Rasse für eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben ein. Deutscher Schäferhund Herkunft: Deutschland Gewicht: 22-40 kg Größe (Widerrist): 55-65...
Hunderasse Foxterrier

Foxterrier – ein richtiger Clown

Der Foxterrier war der beliebteste englische Begleithund auf der Fuchsjagd. Bis heute ist sein Jagdtrieb fest verankert und nicht wegzudenken. Schon im 14. Jahrhundert gab es bildliche Darstellungen des Foxterriers, die ihn auf der...
Grosser Schweizer Sennenhund mit Welpe

Grosser Schweizer Sennenhund: Perfekter Zughund

Auf den Grossen Schweizer Sennenhund passt das Klischee vom sanftmütigen Riesen: Er ist der schwerste und größte Vertreter der vier Schweizer Sennenhunde. Ursprünglich galt das imposante Tier als Zug- und Wachhund. Heute wird er...
Hofhunde und Beschützerhunde

Hof- und Beschützerhunde: Vierbeinige Bodyguards

Die Arbeit der Schutzhunde ist auf keine Rasse festgelegt und gehört zu den ältesten Aufgaben der Hunde. Nicht zuletzt die Polizei greift oft und gern auf den tierischen Schutz zurück. Auch Privatpersonen verlassen sich...
Ein Hovawart liegt auf einem Feld.

Hovawart: Treuer und eigenständiger Hofwächter

Ach, das ist doch so eine Art Golden Retriever, richtig? Falsch! Der gutmütig blickende Hovawart ist ein echtes Arbeitstier, das gefordert und gefördert werden will. Erziehst du ihn gut und lastest ihn aus, ist...
Hunderasse Landseer

Landseer – vertrauenswürdiger Riese

Nachdem man seinen Landseer gut erzogen und sozialisiert hat, sieht man in ihm den tollen Familienhund, treuen Gefährten und guten Freund. Nur wenn er eng mit seinen Menschen zusammenleben darf, entfaltet er seine zahlreichen...
Hunderasse Leonberger

Leonberger – der sanfte Riese

Der Leonberger entstand in Leonberg bei Stuttgart durch die Kreuzung von Bernhardiner, Neufundländer und dem Pyrenäenberghund. Als die ersten Leonberger 1846 geboren wurden, trugen sie die hervorragenden Eigenschaften der Ausgangsrassen in sich. Der Leonberger Herkunft: Deutschland Gewicht: 35-80...
Hunderasse Mudi

Mudi – intelligenter Aufpasser

Der Mudi ist der absolute "Lieblingshund" der ungarischen Hirten und Bauern: hochintelligent, wachsam, selbstständig, tapfer und robust. Außerdem ist er sehr anpassungsfähig. Der Mudi kommt auch mit einem Leben in der Stadt und in...
Hunderasse Riesenschnauzer

Riesenschnauzer – rauhaariger, treuer Geselle

Der rauhaarige Riesenschnauzer gehört zusammen mit dem (Mittel-)Schnauzer und Zwergschnauzer zu einer gemeinsamen Rassenfamilie. Eine Zeit lang war er unter dem liebevollen Namen „ruhiger schwarzer Bärenschnauzer“ bekannt. Der Riesenschnauzer Herkunft: Deutschland Gewicht: 35-50 kg Größe (Widerrist): 60-70 cm Lebenserwartung:...
Hunderasse Rottweiler

Rottweiler – Listenhund und historische Hilfe der Metzger

Der Rottweiler ist ein selbstsicherer und mutiger Hund mit einem natürlichen Beschützerinstinkt. Er ist daher ein idealer Familienhund. Rottweiler Herkunft: Deutschland Gewicht: 35-60 kg Größe (Widerrist): 56-69 cm Lebenserwartung: 9-10 Jahre Aktivitätsbedarf: Futterbedarf: Fellpflege: Stadteignung: Krankheitsgefährdung: Kreuzbandriss, Hüftdysplasie, Entropium,...
Staffordshire Bullterrier: Schwarzer Hund auf grüner Wiese vor Berghintergrund blickt nach vorne links.

Staffordshire Bullterrier – „gefährlicher“ Familienhund?

Für die einen ist er ein vielseitiger Familienhund und für die anderen gehört er auf die Liste der gefährlichen Kampfhunde. Hunderassen wie der Staffordshire Terrier sind nicht unumstritten, haben aber nach wie vor viele Liebhaber,...

Du hast speziell mit deiner Hunderasse das Problem, dass sich dein Hund in vielen Alltagssituationen nicht abrufen lässt? Für genau dieses Problem haben wir von mydog365 einen kostenlosen Videokurs von MyDog365 nach der 4-Säulen-Methode mit unserem Trainer Jörg Ziemer entwickelt. Der Kurs heißt Der sichere Abruf und ist absolut kostenlos.