Hunderassen mit G

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (3 mal abgestimmt, Durchschnitt: 4,67 von 5 Pfoten)
Loading...

Kleine Frage zwischendurch: Hand aufs Herz: Wie gut beherrscht dein Hund die Grundkommandos? “Vergisst” er aus heiterem Himmel, wie “Sitz” oder “Platz” funktioniert, obwohl du es ihm beigebracht hast? Du willst, dass dein Hund immer versteht, was du von ihm möchtest? Dann schaue dir doch mal unsere kostenlose Videoserie “Gelernt ist gelernt” an. Jetzt starten

Folgende Hunderassen beginnen mit dem Buchstaben G. Soweit vorhanden verwenden wir die offizielle Schreibweise der FCI oder des anerkennenden Hundevereins. Dies ist in der Regel die Sprache des Ursprungslandes.

HUNDERASSEN MIT G

Hunderasse Golden Retriever

Golden Retriever: Gelehrsamer Hund mit Apportier-Drang

Der Golden Retriever ist ursprünglich ein Jagdhund. Er ist sehr lebhaft und verspielt und gehört daher zu den beliebtesten Haus- und Familienhunden Deutschlands. Golden Retriever Herkunft: Neufundland, Labrador (Großbritannien) Gewicht: 29-34 kg Größe (Widerrist): 55-61 cm Lebenserwartung: 10-14 Jahre Aktivitätsbedarf:...
Hunderasse Goldendoodle (Golden Retriever + Pudel)

Goldendoodle: Golden Retriever + Pudel

Bei den Goldendoodles handelt es sich um sogenannte Hybridzüchtungen. Ein reinrassiger Golden Retriever wird mit einem reinrassigen Pudel, meist Königspudel, gekreuzt. Das Ziel: eine Rasse mit den besten Eigenschaften der Ausgangsrassen. Goldendoodle Herkunft: USA Gewicht: 11-40 kg Größe...
Ein Gordoen Setter steht auf einem Baumstamm

Gordon Setter: Jagdhund, Familienhund, Schotte

Einst vom Adel gezüchtet gilt der Gordon Setter als die größte und ruhigste der Setter-Rassen (English Setter, Gordon Setter, Irish Setter, Irish Red and White Setter). Seine Passion liegt ganz klar in der Jagd....
Hunderasse Greyhound

Greyhound: „Schneller Hund“, aber nicht grau

Der Greyhound blickt auf eine lange Geschichte zurück. Im Mittelalter wurde er für die Jagd abgerichtet und war beim Adel besonders als Hirschjäger beliebt. Es gibt sogar Ritzzeichnungen und Malereien aus dem alten Ägypten,...
Zwei schwarze Greoenendaels

Groenendael: Der Schwarze Belgische Schäferhund

Der Groenendael (oder Groenendahl) ist eine Variante des Belgischen Schäferhundes, der für sein glänzendes und langes schwarzes Fell bekannt ist. Vor allem bei aktiven Familien ist er beliebt: Er ist mit Kindern sehr geduldig...
Grosser Schweizer Sennenhund mit Welpe

Grosser Schweizer Sennenhund: Perfekter Zughund

Auf den Grossen Schweizer Sennenhund passt das Klischee vom sanftmütigen Riesen: Er ist der schwerste und größte Vertreter der vier Schweizer Sennenhunde. Ursprünglich galt das imposante Tier als Zug- und Wachhund. Heute wird er...

Kleine Frage zwischendurch: Hand aufs Herz: Wie gut beherrscht dein Hund die Grundkommandos? “Vergisst” er aus heiterem Himmel, wie “Sitz” oder “Platz” funktioniert, obwohl du es ihm beigebracht hast? Du willst, dass dein Hund immer versteht, was du von ihm möchtest? Dann schaue dir doch mal unsere kostenlose Videoserie “Gelernt ist gelernt” an. Jetzt starten