Die 10 beliebtesten Hundenamen 2018

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (1 mal abgestimmt, Durchschnitt: 5,00 von 5 Pfoten)
Loading...

Schon wieder ist ein Jahr vorbei! Und genau wie in jedem neuen Jahr interessiert uns natürlich wieder brennend, welche Hundenamen im vergangenen Jahr die beliebtesten waren. Das ist schließlich eine tolle Inspirationsquelle, wenn man selbst vor der Namenswahl für den neuen bellenden Freund steht.

So haben wir auch jetzt wieder mit Spannung auf die Statistik des Tasso e.V. gewartet. Die Statistik basiert auf den neu registrierten Hunden im Jahr 2018. Wir sind also gespannt, welche Namen die Hunde im letzten Jahr bekommen haben.

Kurz nachgefragt: Zieht bei dir bald ein kleiner Welpe ein? Da ist die Vorfreude riesig! Aber ein bisschen unsicher bist du auch, weil du alles richtig machen möchtest… Wir haben da was für dich: Schau doch mal im mydog365-CLUB vorbei! Starte deine Probewoche im CLUB und leg’ direkt mit dem Workshop "Der perfekte Start" los... Damit bekommst du einen Überblick über alles, was für die erste Zeit mit deinem Hundekind wichtig ist. Jetzt starten

Gegen “Luna” kommt niemand an!
Beginnen wir bei den Hündinnen – Es heißt ja schließlich “Ladies first”! “Luna” ist die unangefochtene Nummer 1 seit nun schon 10 Jahren! So auch in 2018. Und auch “Bella” und “Emma” konnten den 2. und 3. Platz wieder für sich beanspruchen. Keine Veränderung also auf dem Siegertreppchen. Aber nun wird es spannend: 2017 noch auf Platz 7, erkämpfte sich “Lilly” 2018 den 4. Platz und verscheucht damit “Maja” auf Platz 6 der Rangfolge. Dazwischen, auf dem 5. Platz, macht es sich, genau wie schon im Vorjahr, “Amy” gemütlich.
Auch “Nala” ist wieder beliebter. 2017 machte sie Sitz auf Platz 9, während sie sich 2018 den 7. geangelt hat. “Kira” hingegen bleibt dem 8. Platz treu. “Lucy” scheint nicht mehr ganz so beliebt zu sein: 2017 noch auf Platz 6, muss sie 2018 mit dem 9. Platz Vorlieb nehmen. Und “Paula” musste leider das Feld räumen und stattdessen “Lotte” ihren Platz 10 in den Top Ten überlassen.

Kommen wir nun zu den Rüden. Dort ist es nicht so konstant wie bei den Damen.
“Balu” und “Buddy” konnten ihren 1. und 2. Platz verteidigen, wohingegen “Charly” und “Milo” die Plätze getauscht haben. “Rocky” hat an Beliebtheit gewonnen und durfte es sich auf Platz 5 mit einem Kauknochen gemütlich machen, während er 2017 noch auf Rang 7 sitzen musste. Auch auf den Namen “Bruno” dürften seit 2018 noch mehr Hunde hören. Der hat sich nämlich Platz 6 in den Top Ten gesichert. 2017 war er noch auf Platz 9 vertreten. “Lucky” musste einen Rang nach hinten rücken und ist nun auf Platz 7 der Rangfolge. Dagegen konnte “Sammy” seinen Platz verteidigen und bleibt auf Rang 8. Sein Namensvetter “Sam” hatte nicht so viel Glück: Er muss mit Platz 9 Vorlieb nehmen. 2017 stand er mit Platz 5 noch deutlich höher im Kurs. Und Schlusslicht ist, genau wie im letzten Jahr, der liebe “Max”.

Wenn ihr wissen möchtet, wie die Liste der zehn beliebtesten Hundenamen 2013, 2014, 2015 , 2016 und 2017 aussah, dann klickt euch doch einfach durch diese Artikel. Dort haben wir für euch Jahr für Jahr übersichtlich die zehn beliebtesten Namen für eure bellenden Fellnasen zusammengestellt.

Wir sind mydog365 - Deutschlands größte Online-Hundeschule!Wir wollen, dass du deinen Hund erziehen kannst, wo und wann du willst. Es ist ganz einfach, weil wir uns deinem Alltag anpassen - nicht umgekehrt! Trainiere ganz locker online, ohne Druck, mal mehr und mal weniger aber immer super erfolgreich! Und in unserem Magazin bieten wir dir eine Fülle spannender Artikel zu zahlreichen Themen rund um den Hund! Hier erfährst du alles, was du wissen musst.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Name an