Auslastung

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (1 mal abgestimmt, Durchschnitt: 5,00 von 5 Pfoten)

Loading...Viele Hunde gelten heute als „Problemhunde“, sind auffällig, kauen auf unseren Schuhen herum, zerkratzen Möbel … Der Grund: Sie haben nichts zu tun, sind unausgelastet, haben Langeweile. Wie der Lausebengel von nebenan suchen sie sich dann etwas zu tun. Und wie beim Nachbarsjungen schätzt du das Ergebnis nicht unbedingt.
Die Lösung: Auslastung! Das heißt: Tu etwas mit deinem Hund. Ob Hundesport, Tricks oder kleine Spiele: Es gibt viele Möglichkeiten mit wenig Zeitaufwand.

Kurz notiert: Wenn du deinen Hund zukünftig noch besser verstehen möchtest, dann klick doch mal hier. Lerne die Körpersprache deines Hundes kennen und verstehe deinen Hund in jeder Situation! Jetzt starten