Bernsteinketten für Hunde: Chemiefreie Alternative

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (62 mal abgestimmt, Durchschnitt: 4,76 von 5 Pfoten)
Loading...
Bernsteinkette für Hunde

Frühjahr ist Zeckenzeit. Da fragt sich so mancher Hunde- und Katzenbesitzer: Wie kann ich mein Tier vor Zecken schützen? Und das am besten ohne Chemie und Nebenwirkungen? Eine nette und umweltfreundliche Idee ist das Bernsteinhalsband.

 

Wie wirkt eine Bernsteinkette?

Durch seine chemische Zusammensetzung hat Bernstein einen sehr hohen elektrischen Widerstand. Die elektrische Ladung entlädt sich durch die Reibung der Kette am Fell deines Hundes. Der Widerstand ist jedoch so fein, dass der Hund ihn nicht spürt und du auch nicht. Flöhe, Zecken und Milben spüren diesen geringen Widerstand. Sie erhalten einen elektrischen Schlag, der sie vom Hund oder von der Katze abfallen lässt. Wenn du deinem Hund also dauerhaft so eine Kette umlegst, erhältst du einen Schutz gegen Zecken für deinen Hund. Fast wie ein Elektrozaun um eine Weide, den Kühe nicht spüren.

Außerdem enthält der Bernstein ein ätherisches Öl. Dessen Duft verbreitet sich auf dem Fell deines Hundes und stößt Zecken ab. Die Zecke kann das Öl über das sogenannte Hallersche Organ wahrnehmen.

 

Welche Vorteile hat eine Bernsteinkette?

Über das Aussehen einer solchen Kette lässt sich streiten. Aber die Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Zeckenhalsband sind klar: Es gibt keine unerwünschten Nebenwirkungen. Zeckenhalsbänder arbeiten oft mit Nervengift. Auch Insektengifte oder andere Chemikalien können deinen Hund in Mitleidenschaft ziehen. In einer Bernsteinkette werden hingegen keinerlei schädliche Chemikalien eingesetzt.

 

Worauf sollte ich bei einer Bernsteinkette achten?

MyDog365 - Dein Hundetrainer für die Hosentasche
Wenn du deinem Hund ein Halsband aus Bernstein anlegst, solltest du darauf achten, dass er sich nicht damit verletzen kann.

Achte darauf, dass die Kette wirklich aus Naturbernstein besteht! Sinnvoll ist auch eine Sollbruchstelle. Das bedeutet: Wenn dein Vierbeiner mit der Kette hängenbleibt, kann er sich nicht selbst erwürgen. Bei höherem Zug reißt die Kette.

Außerdem solltest du deinen Hund nicht mit einer Metallbürste pflegen, wenn du eine Bernsteinkette anwendest. Denn durch Metall wird das Fell entladen und die Kette verliert ihre Wirkung. Die Wirkung der Kette setzt auch nicht sofort, sondern erst nach etwa 3 Wochen ein. Für manchen gilt sie gar als vollkommen wirkungsloses Mode-Stück.

Wie viel kostet eine Bernsteinkette?

Die Preise unterscheiden sich nach Verarbeitung, Marke und natürlich auch Größe. Ein ungefährer Preisrahmen sind ca. 12 bis 38 Euro.

Hier findest du eine große Auswahl an Bernsteinketten für Hunde.

 

Fazit: Die Bernsteinkette ist eine sinnvolle, chemiefreie Alternative zum Zeckenhalsband, die nur eine Vorlaufzeit benötigt.

5 KOMMENTARE

  1. Der Beitrag zur Bernsteinkette gefällt mir. Meine Frage: Muss der Hund die Kette Tag und Nacht tragen? Ist die Wirkung sofort weg, wenn man beschließt, dass der Hund sie nur im Haus trägt und nicht draußen?
    Vielen Dank, C. Grade

  2. Ich würde es mehr Zeckenmagnet nennen. Meine Hündin hatte damit Mega viele Zecken und alle in der Nähe von der Bernsteinkette.
    Hier sei noch erwähnt das die Kette immer getragen werden sollte, der Hund nicht mit Metallkämmen bzw Bürste gebürstet werden darf und nass werden also schwimmen soll er auch nicht.
    Ich habe es 3 Monate probiert, genau nach Vorschrift und Luna hatte so viele Zecken wie noch nie vorher.
    Nie wieder !

  3. Bei meiner Hündin klappt es hervorragend mit der BernsteinKette. Und das schon seit drei Jahren. Ab und an schon mal eine, aber lange nicht so viele wie die „Kollegen “ und wir sind viel in Wald und Wiesen unterwegs

  4. Ich bin total begeistert von der Kette. Meine Havaneser Hündin hatte schon kurz nach ihrem Einzug bei uns die ersten Zecken, Kette gekauft, keine Zecken mehr. Dann war die Kette gerissen und ich hab nicht sofort eine neue geholt, schon hatten wir wieder wirklich viele Zecken. Mit der nächsten Kette sind die Zecken wieder verschwunden. Es stimmt wohl, dass die Wirkung eine Zeit lang auf sich warten lässt, ich würde sagen etwa zwei Wochen (mein Hund ist klein), aber dafür habe ich ein rein natürliches Produkt, was nicht riecht, kein Gift enthält und absolut wirksam ist. Scheint nicht bei jedem so gut anzukommen, ich aber bin so überzeugt davon, weil es bei uns so prima funktioniert, dass ich glatt dafür werben würde 🙂

  5. Mein Labrador Retriever hatte im Sommer , als er 2 Jahre alt war, einen Hot Spot nach dem anderen. X-Male waren wir beim Tierarzt, es wurde teuer und mein Hund schluckte dauernd Antibiotika. Dann wurde mir das Anti-Ungeziefer-Halsband von Seresto ( kostet um die 40 Euro, hält 8 Monate) empfohlen. Seitdem er es trägt hatte er nie wieder einen Hot Spot. Das war so eine Erleichterung. Der Tierarzt fragte mich im Sommer darauf, warum mein Hund keine Hot Spots mehr hätte.

    Würde eine Bernsteinkette auch so helfen? Ich glaube nicht, dass sie für ihn in Frage kommt, weil er sooo gerne ins Wasser geht und dann ist die Wirkung ja weg, oder?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here