Intelligenzspielzeug: Mentale Auslastung für Hunde

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (3 mal abgestimmt, Durchschnitt: 5,00 von 5 Pfoten)
Loading...
Intelligenzspielzeug für Hunde

Die meisten Hunde sind Vielschläfer, doch nur mit faulem Rumliegen ist es nicht getan! Hunde brauchen Abwechslung und geistige Auslastung. Mindestens drei Spaziergänge täglich, je nach Rasse auch gern Hundesport, dazu vielleicht ein regelmäßiger Besuch in der Hundeschule, unzählige Streichel- und Spieleinheiten. Für weitere Abwechslung sorgt Intelligenzspielzeug, das deinen Liebling geistig herausfordert und dabei Spaß macht.

Wie funktioniert Intelligenzspielzeug?

Intelligenzspielzeug für Hunde funktioniert nach dem folgenden Prinzip: Dein Hund sieht oder riecht das Futter, aber er kommt nicht ohne Weiteres dran. Denn das Futter ist hinter verschiebbaren Scharnieren, unter Klötzen oder Drehscheiben. Um an die schmackhaften Snacks zu kommen, sind also die grauen Zellen deines Vierbeiners gefordert.

Im Grunde sind Intelligenzspielzeuge für Hunde den Spielsachen für Kinder sehr ähnlich: Logische Abläufe führen zum gewünschten Ergebnis. Große Stempel und Knöpfe werden verschoben und lösen die Arretierung von Schubladen, die sich dann öffnen lassen. Dabei gibt es nur eine richtige Abfolge. Alternativ sind mehrere Kästchen vorhanden, die unterschiedlich platziert werden können und sich jeweils nur auf eine Art öffnen lassen.

Intelligenzspielzeug ist aber keine Dauerbeschäftigung für deinen Hund. Vielmehr ist es eine schöne Abwechslung, beispielsweise an einem langen Regentag.

Vielen Hunden reicht der Spaziergang nicht und sie wollen auch mental ausgelastet werden. Viele Hunderassen wurden für eigenständige Aufgaben gezüchtet, wie z.B. Herdenhunde. Durch Intelligenzspielzeug können sie diese Anlage des eigenständigen Handelns ausleben – ganz ohne Schafherde in deiner Stadtwohnung.

Das richtige Intelligenzspielzeug für deinen Hund

Größe und Material

Intelligenzspielzeug gibt es aus Holz und Kunststoff. Wichtiger als das Material ist die Größe: Manche Produkte sind wegen kleiner Teile nicht für große Hunde geeignet. Lass dich im Zweifelsfall von Fachleuten beraten und schau dir das Spielzeug genau an.

Wo eine Hundeschnauze Steine verschieben muss, sollten die Abstände für deinen Vierbeiner ausreichend sein. Hat dein Hund physisch gar nicht die Möglichkeit, das Ziel zu erreichen, verliert er bald das Interesse.

Natürlich sollte es auch nicht zu einfach sein. Kann dein Hund das Spielzeug beispielsweise umrennen und das gesamte Futter herausschütteln, wird das Ziel ebenfalls verfehlt.

Kombinierte Aufgaben – Auswahl nach „Hunde-IQ“

Interessant für fitte Hunde sind Kombinationen, bei denen sie mit Schnauze und Pfote arbeiten müssen. Manche Intelligenzspielzeuge haben einen verstellbaren Schwierigkeitsgrad, der zunächst Anfänger und später Fortgeschrittene fordert.

Hier haben wir mal die Trixie-Windmühle für euch getestet. Sie ist ein schönes Beispiel für kreatives Intelligenzspielzeug mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Auch bei den Spielzeugen mit einer einzigen Stufe gibt es Möglichkeiten, die Schwierigkeitsgrade zu variieren.

Abwechslung muss sein

Ein Spielzeug kann noch so toll sein: Wenn du andauernd damit spielst, wird es langweilig. Genauso geht es deinem Hund: Wie der Mensch braucht er gelegentlich neue Anreize. Der Markt für Intelligenzspielzeug ist daher ständig in Bewegung und präsentiert neue Varianten.

Die Hersteller haben nicht nur die Hunde im Blick: Auch Herrchen und Frauchen sollen ihren Spaß haben und eine schöne Spielstunde mit ihrer Fellnase verleben. Ein bekannter Name für intelligente Spielzeuglösungen ist Nina Ottosson. Die Schwedin setzt kreative Ideen in optisch attraktive und leicht zu pflegende Produkte um – ein pädagogisch sinnvolles Vergnügen für Hund und Halter. Von ihr stammt auch das „Hunde-Leckerli-Labyrinth“ im Bild oben, dessen Einsatz dieses Video zeigt:

 

Ein Tipp am Schluss: Widerstehe dem Drang, deinem Hund zu helfen! Lass ihn die Lösung selbst finden und erarbeiten. Erst, wenn gar nichts mehr geht und er die Lust verliert, zeige ihm die Lösung erneut. Aber lass ihn sie dann von Beginn an ausführen!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT