Leber-Würfel

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (2 mal abgestimmt, Durchschnitt: 4,50 von 5 Pfoten)
Loading...
Rezept
Zutaten

  • 100 g Dinkelmehl
  • 100 g Haferflocken
  • 50 g Magermilchpulver
  • 2 BIO-Eier
  • 150 ml Milch
  • 50 g Schweineleber, Rinder- oder Geflügelleber

Schwierigkeit: Profis

Die Leber in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Mehl, Haferflocken, Magermilchpulver, Eier und Milch zu einen Teig vermengen. Jetzt die Leberwürfel untermischen und die Masse schon direkt auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech fingerdick ausrollen. Den Teig im vorgeheiztem Ofen bei 200 Grad 10-15 Minuten ausbacken. Sobald die Masse erkaltet ist, kann man sie in kleine “Leberwürfel” schneiden.

Tipp: In einer Tupperdose, ausgelegt auf Küchenpapier, kann man die Würfel auch super einfrieren.

TEILEN

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT