Bananen-Hundekekse (vegan)

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (4 mal abgestimmt, Durchschnitt: 4,25 von 5 Pfoten)
Loading...
Rezept
Zutaten

  • 100g Vollkornmehl
  • 1 Banane (reif)
  • 250g Weizengrieß
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Sonnenblumenöl

Schwierigkeit: Mittel

Zuerst die Banane mit einer Gabel zerdrücken und gemeinsam mit den anderen Zutaten in einer Schüssel gut vermengen. Die Masse auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten. Sollte der Teig zu fest sein, kannst du etwas Wasser hinzugefügen.

Den Teig kannst du nach Belieben ausrollen und mit Hilfe von Ausstechförmchen kleine Kekse ausstechen. Oder du zupfst dir kleine Stücke ab und rollt sie zu kleinen Würstchen (1-2 cm dick). Kekse oder Würstchen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und im vorgeheiztem Ofen, bei 160 Grad 30 Minuten backen.

Tipp: Da die Bananenkekse sehr hart werden, kann man sie beim nächsten Spaziergang einfach in die Hosentasche stecken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here