Atem erfrischende Pfefferminz-Kekse (vegetarisch)

1 Pfote2 Pfoten3 Pfoten4 Pfoten5 Pfoten (1 mal abgestimmt, Durchschnitt: 5,00 von 5 Pfoten)
Loading...
Rezept
Zutaten

  • 300 g Weizenvollkornmehl
  • 1/2 Tl Jodsalz
  • 1 großes verquirltes BIO-Ei
  • 3 EL Distelöl
  • 75 g gehackter Petersilie, oder 1 EL. getrockneter Petersilie
  • 2 EL gehackter frische Minze/Pfefferminze
  • 170 ml Milch

Schwierigkeit: Mittel

Mehl und Salz in der einen Schüssel vermischen; Ei, Öl und die Kräuter in einer anderen. Die Öl-Mischung gut verquirlen und langsam in die Mehlmischung rühren.

Nun Milch hinzugießen (aber nicht die ganze), nur soviel, dass der Teig eine leicht körnige Konsistenz bekommt, wie z.B. Makronenteig. Mit Hilfe eines feuchten Esslöffels formst du kleine Häufchen, die du (mit 3 cm Abstand) auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilst. Die Kekse kommen nun bei 200 Grad für ca. 15 in den vorgeheizten Backofen.

Tipp: Lager die Kekse in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank, sonst nehmen alle anderen Lebensmittel den minzigen Geschmack an.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT